- ANZEIGE - Leserreise als Hauptgewinn

Große Verlosungs-Aktion während des Heider Marktfriedens: Jürgen Wacker gewinnt Boyens Medien Leserreisen-Gutschein über 500 Euro


Heide Der Marktfrieden 2022 ist Geschichte. Bei einem Besucher klingt die Veranstaltung auf besondere Weise nach: Jürgen Wacker aus Meldorf hat im Rahmen der großen Verlosung am Aktionszelt von Boyens Medien einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro gewonnen.

Das Medienhaus an der Westküste initiiert und unterstützt regelmäßig Veranstaltungen und Unternehmungen, die die Entwicklung in Dithmarschen fördern und das Leben an der Westküste interessanter und bunter machen. Dazu gehört selbstverständlich auch der Heider Marktfrieden. Seit Beginn des Marktfriedens unterstützt Boyens Medien die Großveranstaltung der Stadt Heide und ist in jedem Veranstaltungsjahr mit einem Aktionszelt auf dem überregionalen Ereignis vertreten.

In diesem Jahr konnten die Besucherinnen und Besucher im Zelt von Boyens Medien eine historische Kniehebelpresse in Aktion bestaunen – hier konnten sie sich mittelalterliche Rezepte personalisieren lassen. Viel Spaß gab es auch nebenan beim Mäuse-Roulette: Dort musste geraten werden, in welches der kleinen Häuschen die Maus wohl hineinhuscht. Alle Einnahmen aus den Aktionen belaufen sich auf rund 500 Euro und werden wieder dem Verein zur Förderung des Heider Marktfriedens gespendet.

Zudem hatten alle Marktfrieden-Besucher die Möglichkeit, mit ihrer Eintrittskarte an der großen Boyens Medien Verlosung teilzunehmen. Auf die mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer warteten jede Menge Gewinne: Ausgelost wurden 50 Bücher aus dem Boyens Buchverlag, fünf Boyens Medien Gutscheine über jeweils 25 Euro und, als Hauptgewinn, ein Reisegutschein der Boyens Medien Leserreisen im Wert von 500 Euro.

„Ich bin total happy, weil ich vorher noch nie etwas gewonnen habe“, freut sich Jürgen Wacker. Den Hauptgewinn des Reisegutscheins hat er seiner Tochter Stephanie zu verdanken, die während des gemeinsamen Marktfrieden-Besuches kurzentschlossen die Coupons ausfüllte und in die Losbox steckte. „Als ich hörte, ich hätte gewonnen, wollte ich es zuerst gar nicht recht glauben“, erzählt der Meldorfer, der übrigens gerne verreist. Silvia Walter, Marketingbeauftragte im Dithmarscher Medienhaus, überreichte jetzt Jürgen Wacker den Gutschein und freute sich mit dem Gewinner: „Wir hoffen, dass in dem reichhaltigen Angebot unserer Leserreisen das Passende für Sie dabei ist.“ Da der Gewinner gerne auf Achse sei, habe die Glücksgöttin die richtige Wahl getroffen, findet Walter.

Alle übrigen Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt. Verlag und Redaktion gratulieren herzlich.

Weitere Artikel