- ANZEIGE - Neue Trainingsanzüge für die Fußballer

Pflegewerk Albersdorf unterstützt 1. Herren des SV Ditmarsia


Albersdorf (rd) Große Freude bei den Fußballern des SV Ditmarsia Albersdorf: Durch eine Spende des Pflegewerk Albersdorf erhielt die Mannschaft der Kicker nun einen Satz neuer Trainingsanzüge.

„Wir freuen uns, dass uns das Pflegewerk Albersdorf schnell und unkompliziert beim Erwerb unserer neuen Trainingsanzüge unterstützt hat“, sagte Trainer Mario Brügmann. Das Team der 1. Herren gehört zu den engagiertesten Fußballern im SV Ditmarsia Albersdorf. Die 30 Spieler und der Trainer treffen sich zweimal wöchentlich zum Training. Am Wochenende finden dann die Spiele in der Kreisklasse C statt, in denen der Spaß im Vordergrund steht. Allerdings soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Albersdorfer unter den ersten drei in ihrer Klasse stehen. Leider konnten beruflich bedingt zur Übergabe der neuen Trainingsanzüge nicht alle 30 Spieler dabei sein. „Es ist schön, dass wir den Fußballfreunden mit der Anschaffung eine Freude machen konnten“ sagte Eike-Lena von Bartnitzke, Heimleitung beim Pflegewerk Albersdorf, bei der Übergabe, „wir drücken für die weiteren Spiele ganz fest die Daumen und hoffen, dass die neuen Trainingsanzüge dazu beitragen, die Kreativität und Freude am Fußballspielen noch weiter zu steigern.“ Das Foto zeigt die 1. Herren des SV Ditmarsia Albersdorf in ihren neuen Trainingsanzügen zusammen mit Trainer Mario Brügmann sowie Eike-Lena von Bartnitzke, Heimleitung des Pflegewerk Albersdorf.

Weitere Artikel