- ANZEIGE - „Verlieren Sie nicht Ihre EEG-Vergütung“

energie 4.0 ELEKTROTECHNIK GMBH unterstützt Betreiber von PV-Anlagen


Marne (ah) Was jetzt für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen wichtig ist: Seit 31. Januar 2019 ist das neue Marktstammdatenregister (MaStR) für den Strom- und Gasmarkt freigeschaltet.

Die Marktstammdatenregisterverordnung (MaStRV) schreibt für alle Betreiber von Stromerzeugungsanlagen in Deutschland gesetzlich vor, sich hier erneut zu registrieren – und zwar über ein Webportal. Betroffen sind auch Betreiber von dezentralen Stromerzeugungsanlagen, also PV-Anlagen (auch Balkonanlagen), Heizkraftwerken und Batteriespeichern. Die Firma energie 4.0 ELEKTROTECHNIK GMBH ist hierfür kompetenter Ansprechpartner für alle Betreiber von Photovoltaik-Anlagen.

Wichtige Fragen sind dabei: Wie rasch muss ich die Änderungen im Register eintragen? Welche Daten muss ich melden? Wer hat Zugriff auf die Daten? Bis zu welchem Zeitpunkt muss meine bestehende oder neue Anlage registriert sein? Was muss ich tun, wenn ich eine Bestandsanlage habe? Welche Einheiten müssen registriert werden?

Alle Betreiber, die sich nicht oder nicht vollständig registrieren, laufen Gefahr, einen Teil oder sogar die Gesamtsumme ihres Anspruchs auf EEG-Vergütung zu verlieren. Dies bedeutet, der Betreiber bekommt weniger oder gar kein Geld mehr für den eingespeisten Strom. Deshalb ist der Eintrag in das Marktstammdatenregister enorm wichtig. Selbst Anlagen, die keine Vergütung mehr erhalten, sind einzutragen. Hier droht schlimmstenfalls sogar ein Bußgeld. Daher gilt es, jetzt tätig zu werden!

„Rufen Sie uns an! Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat für den Eintrag ins Marktstammdatenregister zur Seite.“

> energie 4.0 ELEKTROTECHNIK GMBH

Alter Kirchweg 13, Marne Tel. 0 48 51/5 05 31 20

Weitere Artikel