- ANZEIGE - Sanitätshaus mit voller Kraft voraus

Das motion-center Holger Otto baut seinen Service weiter aus


Heide (rd) Endlich kehrt ein Stück weit Normalität in unser alltägliches Leben. Das spürt auch das Sanitätshaus motion-center Holger Otto in der Norderstraße 38 in Heide.

Obwohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch während des Shutdowns für die Kunden das Fachgeschäft geöffnet hielten, war eine Zurückhaltung seitens der Kunden deutlich zu spüren. „Wir sind nun mehr als erfreut, dass unsere Kunden den Weg wieder zu uns finden und ihre Hilfsmittel oder ihre Versorgungen erhalten“, so Claudia Eckhardt, die Leiterin des Standorts Heide.

Ab 1. Juli auch samstags  geöffnet

Nachdem diverse Lockerungen seitens der Regierung in Kraft getreten sind, ist das motion-center auf den Ansturm seiner Kunden vorbereitet. Viele mussten Arzttermine oder sogar Operationen verschieben. Es ist ein Versorgungsstau mit Hilfsmitteln entstanden. Deshalb öffnet das Heider Sanitätshaus ab dem 1. Juli auch samstags von 9 bis 12 Uhr seine Türen. Werktags hat das Fachgeschäft durchgehend von 9 bis 18 Uhr geöffnet, um ausreichend Zeit für Beratungsgespräche zu bieten für die Aufarbeitung.

Parkplätze direkt vor Ort

Da einige Kunden nicht gut zu Fuß sind, besteht die Möglichkeit, direkt vor der Tür des Sanitätshauses zu parken. Das motion-center Holger Otto steht für persönliche Fragen oder Problemstellungen seinen Kunden jederzeit zur Verfügung.

> Weitere Infos unter

www.motion-center.de

Weitere Artikel