- ANZEIGE - Spende für die Hundestaffel

Jebens Schoof Architekten unterstützen Dithmarscher Hilfsorganisation


Heide Peter Schoof vom Architektenbüro Jebens Schoof in Heide hat am Donnerstag, 16. Dezember 2020, eine Spende von 500 Euro an die Rettungshundestaffel West-Holstein e. V. übergeben. Der erste Vorsitzende Thomas Herbach kam mit seinem Rettungshund Dave vorbei und nahm die Spende dankend an.

Die Heider Architekten sind über einen Artikel in der Dithmarscher Landeszeitung auf die prekäre Lage verschiedener Vereine im Landkreis aufmerksam geworden. So gerät auch die Rettungshundestaffel West-Holstein in finanzielle Bedrängnis, weil dieses Jahr alle Spendensammlungen auf den Wintermärkten ausfallen. Die Rettungsstaffel West-Holstein e. V. sucht in den Kreisen Steinburg und Dithmarschen nach vermissten und in Not geratenen Personen. Dazu sind die Mitglieder der Rettungsstaffel Tag und Nacht einsatzbereit, zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter. Die Einsätze sind dabei für alle Beteiligten kostenlos.

Weitere Artikel