- ANZEIGE - Tag des Offenen Hauses im Pflegewerk Albersdorf

Ausstellung von „Küstenbeton“


Albersdorf (rd) Am 28. September öffnete das Pflegewerk Albersdorf Haus Möller & Tiessen seine Türen für alle, die sich mit dem Haus verbunden fühlen oder es gerne kennenlernen möchten.

Gestartet wurde um 13.30 Uhr mit der Eröffnung der Türen in einer ruhigen Atmosphäre. Für das leibliche Wohl wurde in der Caféteria ein üppiges Kuchen- und Tortenbuffet aufgebaut. Es gab Kaffee, Kakao, Tee und kleine Cocktails. Die Auszubildende aus dem Küchenbereich hatte frische Waffeln gebacken. Das Wetter spielte mit, so konnten die Besucher und Angehörige auf der großzügigen Terrasse im Innenhof verweilen. Für die kleinen Gäste gab es im geschützten Innenhof eine Hüpfburg, und Kinderschminken wurde auf einem der Wohnbereiche angeboten.

Einrichtungsleiterin von Bartnitzke hatte zwei feste Führungen durch die Einrichtungen angeboten, sodass alles in Ruhe gezeigt werden konnte. Ein besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die hauseigene Küche und Wäscherei gelegt, worauf sie sehr stolz sei, so Frau von Bartnitzke: „Eine hauseigene Küche und Wäscherei spricht für Qualität.“ Um 17 Uhr war das Ende der offenen Türen angedacht, um den Tagesablauf der Bewohner nicht zu stören. Die Belegschaft um Frau von Bartnitzke war mit Besucherzahl und Wetter sehr zufrieden. “Wir freuen uns über reges Interesse aus der Gemeinde. Es war ein schöner Tag, um unser Haus, die Leistungen und das Team zu präsentieren.“ Frau von Bartnitzke lud Jessica Schlüter und Claudia Thede von „Küstenbeton“ aus Albersdorf ein, um ihre Kollektion aus Betondeko zu präsentieren. Küstenbeton gibt es seit Januar 2019. Jessica Schlüter gründete Küstenbeton aus der Idee heraus, individuelle Deko selbst herstellen zu können. Die Anfrage steigt stetig und wurde auch beim Tag des Offenen Hauses bewundert. An jahreszeitlicher, aber auch jahreszeitlich unabhängiger Dekoration ist für jeden etwas dabei. Es können Homeparties gebucht werden, sodass man sich die Deko zu Hause präsentieren lassen kann. Küstenbeton hat für die Bewohner des Pflegewerks kleine Schalen gefertigt und zum Tag des Offenen Hauses mitgebracht, so können diese von den Bewohnern farblich gestaltet und zum Beispiel mit einem Teelicht individuell genutzt werden.

Weitere Infos zu Küstenbeton finden sich auf Facebook.

Weitere Artikel