- ANZEIGE - Traditionelle Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Die Kähler Bau GmbH & Co. KG blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück


Büsum (tah) Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden: Mit Freude begrüßte Firmenchef Sönke Kähler auch in diesem Jahr 138 seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier im Hotel Friesenhof.

„Wir blicken erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr mit einer guten Auftragslage bei Vollbeschäftigung zurück. Das Kähler Bau-Team kann stolz auf das Geleistete sein“, betonte Sönke Kähler und bedankte sich für den geleisteten Einsatz seiner Mitarbeiter.

Gebaut wurde in Schleswig-Holstein sowie im nördlichen und westlichen Hamburg: Gewerbebauten, Geschosswohnungsbauten, Alten- und Pflegeeinrichtungen, Hotels und Einfamilienhäuser. Darüber hinaus wurde der Fuhr- und Gerätepark der Kähler Bau GmbH & Co. KG erneuert und erweitert.

Für 2019 erwartet Sönke Kähler ebenfalls eine gute Baukonjunktur. „Wir wollen unsere Stärken in Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue weiter ausbauen und sind für die Zukunft gut aufgestellt!“ Mit der Gründung der Kähler Real Estate Management GmbH im Mai 2018 unter der Geschäftsleitung von Ralf Schröder steht dem Unternehmen nunmehr auch eine Abteilung für die qualifizierte Verwaltung und Betreuung von Gewerbebauten zur Verfügung. „Wir bieten unseren Kunden somit das Rundum-Sorglos-Paket an“, freut sich Sönke Kähler.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden auch traditionell die diesjährigen Jubilare geehrt: Der Zimmermann Thomas Krampitz und der Betonbauer Mario Mischnick feiern ihr 10-jähriges Jubiläum. Michael Güths kann sich als Maurerpolier sogar über sein 25-jähriges Jubiläum bei der Kähler Bau GmbH freuen. Zudem wurde Yasmin Bolling für ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit zur Kähler Vermietungen GbR geehrt. Ebenfalls 10 Jahre zum Betrieb der Kähler Hochbau GmbH gehören: Torben Ehlers als Kranfahrer, Hendrik Alpen als Betonbauer, Hauke Boje als Bauleiter sowie Ruth Wulf als Reinigungsfachkraft und Gerhard Wulf als Hausmeister.

„Ich möchte mich bei allen Jubilaren herzlich für ihre hohe Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit bedanken. Die heutigen Ehrungen stehen symbolisch dafür, wie sehr jeder Jubilar hinter unserem Unternehmen steht“, betonte Sönke Kähler abschließend und lud alle Mitarbeiter in die weihnachtlich geschmückten Räumlichkeiten des Hotels Friesenhof zum Grünkohlessen ein.

Weitere Artikel